Soziale Liste: Boyraz und Gleising für Südwest

Die Soziale Liste hat ihre Kandidat*innen für die Bezirksvertretung Bochum-Südwest gewählt. Mit Nuray Boyraz (51), Lehrerin und Günter Gleising (70), Journalist und Autor, setzt das kommunale Wahlbündnis auf kommunalpolitische Erfahrung. Boyraz war mehrere Jahre Ratsmitglied, Gleising gehört aktuell dem Rat an. Beide sind im Südwesten aktiv und wollen sich für den Erhalt und eine bessere Pflege der Grünflächen (Wiesental, Dürertal, Weitmarer Holz) einsetzen. Die Hattinger Straße soll saniert werden und für Fußgänger*innen und Fahrradfahrer*innen sicherer werden. Günter Gleising spricht sich gegen die Bebauung des Gebietes „Hinter der Kiste“ in Linden aus und setzt sich für den Erhalt der dortigen Grünflächen ein. Der Bereich am Bahnhof Dahlhausen muss aufgewertet und die dortigen Gewerbetreibenden gestärkt werden. Beide wollen sich für bezahlbare Mieten und den sozialen Wohnungsbau einsetzen. „Das soziale darf in der Bochumer Kommunalpolitik nicht untergehen“, sagt Nuray Boyraz mit Blick auf die gegenwärtige Krise.

Nuray Boyraz

Günter Gleising

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.